CHAMBER MUSIC FEST im Grand Hotel Heiligendamm

Im Frühjahr freuen wir uns auf das dritte Chamber Music Fest am Meer mit fünf wunderbaren Musikern, die wir im Grand Hotel in Heiligendamm begrüßen dürfen. Erleben Sie zwei unvergessliche Konzerte mit dem Geiger Marc Bouchkov und seinen musikalischen Freunden Adrien Boisseau, Claudio Bohórquez, Kian Soltani und Katia Skanavi. Alle fünf Musiker sind preisgekrönt und auf ihrem Weg zur Weltspitze.

CHAMBER MUSIC FEST AM MEER

Wir laden Sie zu zwei Konzerten mit herausragenden Künstlern ein und freuen uns sehr, fünf Ausnahmemusiker in Heiligendamm zu begrüßen. Erleben Sie preisgekrönte Musiker, die auf ihrem Weg zur Weltspitze sind.

Marc Bouchkov1 (Violine) hat mit seinem atemberaubenden Spiel das Publikum wie die Presse begeistert und überzeugte bei zahlreichen renommierten internationalen Wettbewerben. Adrien Boisseau (Viola) ist Mitglied des renommierten Streichquartetts Quatuor Ébène und spielt regelmäßig auf Festivals an der Seite namhafter Musiker. Der Cellist Kian Soltani ist noch so etwas wie ein Geheimtipp. Doch spätestens seit seinem 1. Preis bei der „International Paulo Cello Competition“ 2015 in Helsinki hat sich Kian Soltani auf der höchsten Ebene der neuen Cellisten- Generation als Solist etabliert. Der in Deutschland geborene Cellist Claudio Bohórquez4 zählt zu den gefragtesten Musikern seines Instrumentes. Er war Schüler von Boris Pergamenschikow und hat bereits unter fast allen namhaften Dirigenten wie Daniel Barenboim, Rafael Frühbeck de Burgos, Jonathan Darlington, Sir Neville Marriner, Eiji Oue, Krzysztof Penderecki und David Zinman gespielt. Die in Moskau geborene Pianistin Katia Skanavi beeindruckt weltweit Publikum, Kritiker und Kollegen mit ihrer Virtuosität und empfindsamen Musikalität. Katia Skanavi ist bevorzugte Kammermusikpartnerin von Musikern wie Yuri Bashmet und Gidon Kremer.

Fr 01.04. Chamber Music Fest am Meer
Werke: F. Schubert, E. Dohnányi und J. Brahms 20 Uhr | Ballsaal | EUR 30, Studenten EUR 15

So 03.04. Chamber Music Fest am Meer
Werke: L. Beethoven, B. A. Zimmermann und R. Schumann 16 Uhr | Ballsaal | EUR 30, Studenten EUR 15

TIPP: Festivalticket für beide Konzerte EUR 45, Studenten EUR 25

Sehr vielfältig ist das literarische Frühjahrsprogramm. Mit „Brief an meine Schwester“ hat die Schauspielerin Leslie Malton ein autobiographisches und bewegendes Buch geschrieben. Der GartenkunstExperte Hans von Trott stellt sein aktuelles Buch „Im Garten der Romantik“ vor und Guntram Vesper hat mit „Frohburg“ einen monumentalen Deutschlandroman geschrieben, der Kritiker wie Leser beeindruckt hat und mit dem Preis der Leipziger Buchmesse ausgezeichnet wurde. Zu den erfolgreichsten Protagonisten der deutschen „Humorwirtschaft“ gehört Dietmar Wischmeyer, der aus seinem aktuellen Buch „Achtung Artgenosse“ lesen wird.

Bei der Reihe „Carte blanche für die hmt“ im Grand Hotel tritt u.a. das Ensemble „Die Damen und Herren Kranzler“ auf und präsentiert Lieder und Chansons von Heymann, Abraham und Weill. Unser „Carte blanche-Publikumsliebling“ 2015 ist das Nonett der hmt Rostock und wird am 13. Mai ein Preisträgerkonzert geben.

Beim „Freitagskonzert am Heiligen Damm“ gastiert die sympathische Pianistin Luisa Imorde mit ihrem neuesten Programm „Zirkustänze“. Die Musik mit Werken von Schumann und Widmann ist eine pianistisch-artistische Herausforderung.

Das Historische Anbaden lädt zum Saisonstart an die Ostsee und verspricht beste Unterhaltung im Seebad. Am Abend begrüßen wir die „Blowboys“, einen jungen Shantychor mit zwölf fabelhaften Sängern aus Rostock, zu einem maritimen Liederabend.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und ein Wiedersehen in Heiligendamm. Seien Sie unser Gast und erleben Sie Kultur am Meer.

Der Beitrag CHAMBER MUSIC FEST im Grand Hotel Heiligendamm erschien zuerst auf Mecklenburg-Vorpommern Exklusiv.

Quelle…

Carte blanche für die hmt im Grand Hotel Heiligendamm

Carte blanche für die hmt

Am Donnerstag 17. März 2016 um 20 Uhr Carte blanche für die hmt im Luxushotel Grand Hotel Heiligendamm im Ballsaal. In der Reihe „Carte blanche für die hmt“ präsentieren junge, begabte Talente der Hochschule für Musik und Theater (hmt) aus den künstlerischen Bereichen Musik und Schauspiel jeden dritten Donnerstag im Monat ihr Können im Grand Hotel Heiligendamm und laden ihr Publikum ein, die Welt der Musik und des Schauspiels neu zu entdecken.

Mit der Gründung der hmt Rostock wurde im Januar 1994 eine eigenständige künstlerische Hochschule geschaffen, die Musik- und Schauspielausbildung vereint. Die moderne Hochschule, die im denkmalgeschützten ehemaligen Katharinenstift in Rostocks Östlicher Altstadt ansässig ist, gilt heute als eine begehrte Ausbildungsstätte in ganz Europa. Etwa 550 Studierende aus 42 Nationen erhalten hier ihre künstlerische Ausbildung. Erklärtes Ziel der hmt ist es, junge Menschen auf eine berufliche Tätigkeit u.a. in den Bereichen Musik und Schauspiel vorzubereiten und gleichzeitig künstlerische Formen und Ausdrucksmittel in Tradition und Gegenwart zu pflegen, weiterzuentwickeln und zu erforschen. Dabei ist das miteinander Musizieren bzw. das gemeinsame Agieren im Ensemble auf der Bühne das entscheidende Kriterium für die Qualität der Ausbildung.

An dieses Ziel knüpft die Reihe „Carte blanche für die hmt“ an und eröffnet talentierten Studierenden der Hochschule eine Möglichkeit zur künstlerischen Darbietung vor der Kulisse des traditionsreichen Seebades Heiligendamm. Erleben Sie im historischen Ballsaal und im Musiksalon des Kurhauses Klavierabende, Kammerkonzerte, Theater und szenische Lesungen. Ein Gastspiel für Entdecker junger Talente, Liebhaber der Musik und des Theaters und alle Neugierigen.

„Carte blanche für die hmt“ ist eine Veranstaltungsreihe des Grand Hotel Heiligendamm in Kooperation mit der Hochschule für Musik und Theater (hmt) und mit freundlicher Unterstützung der Privatsektkellerei Geldermann.

Lassen Sie sich überraschen und erleben Sie Kultur am Meer mit jungen Talenten.

Vorteilspreis für Carte blanche Liebhaber
Sie können einen Vorteilspreis für die Carte blanche Veranstaltungen erhalten und zahlen nur EUR 70 für alle 10 Abende statt EUR 100 und erhalten zusätzlich ein Glas Sekt zur Begrüßung. Regulärer Preis pro Veranstaltung: EUR 10 pro Person, zzgl. Abendkasse.

Wir freuen uns, Sie bei uns begrüßen zu dürfen und nehmen Ihre Reservierung gern unter Tel 038203 740-1910 oder per E-Mail an concierge@grandhotel-heiligendamm.de entgegen.

Der Beitrag Carte blanche für die hmt im Grand Hotel Heiligendamm erschien zuerst auf Mecklenburg-Vorpommern Exklusiv.

Quelle…

„carte blanche für die hmt“

Ein Gastspiel für Entdecker junger Talente, Liebhaber der Musik und des Theaters und alle Neugierigen. In der Reihe „carte blanche für die hmt“ präsentieren junge, begabte Talente der hmt aus den künstlerischen Bereichen Musik und Schauspiel jeden dritten Donnerstag im Monat ihr Können im Grand Hotel Heiligendamm und laden ihr Publikum ein, die Welt der(…)

Quelle…

carte blanche für die hmt Rostock

carte blanche für die hmt – Gastspiel für Liebhaber der Musik und des Theaters. Das erste Konzert der Reihe carte blanche für die hmt findet am 19. September 2013 um 20 Uhr im historischen Ballsaal des Grand Hotel Heiligendamm statt. carte blanche für die Hochschule für Musik und Theater Rostock In der Reihe carte blanche präsentieren junge, begabte Talente der hmt aus den künstlerischen Bereichen Musik und Schauspiel jeden dritten Donnerstag im Monat ihr Können im Grand Hotel Heiligendamm und laden ihr Publikum ein, die Welt der Musik und des Schauspiels neu zu entdecken. Mit der Gründung der hmt Rostock wurde im Januar 1994 eine eigenständige künstlerische Hochschule geschaffen, die Musik- und Schauspielausbildung(…)

The post carte blanche für die hmt Rostock appeared first on Mecklenburg-Vorpommern Exklusiv.

Quelle…